Trockenbau

 

Beim Innenausbau wird heute, insbesondere bei Umbaumaßnahmen, gern auf Trockenbau gesetzt. Im Trockenbau werden Konstruktionen gebaut, die abschliessend mit unterschiedlichen Materialien beplankt werden. Dies geht zumeist schneller und ist im Regelfall günstiger als entsprechendes Mauerwerk.

Am häufigsten und sicherlich jedem bekannt ist die Installationswand im Badezimmer, unter der sich die Leitungen befinden, für deren Verlegung man bei Umbaumaßnahmen früher noch die Wand aufgestemmt hat. Doch durch die inzwischen umfangreichen Systemangebote sind auch sehr komplexe Gestaltungen kein Problem mehr: Neben Holz oder Gipskartonplatten werden als Bekleidung auch vielfältige andere Materialien eingesetzt, so daß man nicht nur gerade Wände bauen kann, sondern auch geschwungene oder gebogene Flächen realisieren kann.

Trockenbau
Glas-Trennwand

Neben Wänden wird aber noch viel mehr in Trockenbau-Verfahren gebaut: Wand- und Deckenverkleidungen, Zwischendecken, u.v.m.

Das Bild zeigt eine verglaste Trennwand, die speziell auf die Anforderungen der späteren Verwendung zugeschnitten wurde und so die perfekte Lösung für unseren Auftraggeber dargestellt hat.

Sprechen Sie mit uns, damit wir auch für Sie die ideale Lösung finden...

Copyright © 2015. All Rights Reserved.